Fistball Association of Namibia

Seite des Faustball Verband Namibia

News/ Nachrichten

Favoriten starten stark in die Saison

Posted – 16 March 2014

Zum Auftakt der namibischen Faustballiga haben sich die Favoriten an die Tabellenspitze gesetzt. In der Bank Windhoek Nationalliga A führt der SKW 1 und in der Bank Windhoek Nationalliga B Titelverteidiger Cohen FC 3.

Ganz rund lief es zum Start des Spieltages nicht für den Serienmeister in der Nationalliga A, dem SKW 1. Im vereinsinternen Duell gegen den SKW 2 setzte es eine 3:4 Niederlage. Dabei spielte derSKW 2 in Unterzahl. Da einige Spieler die Reise nach Swakopmund wegen beruflicher Verpflichtungen nicht antreten konnten, hatte der SKW 2 nur vier Spieler zur Verfügung. Auch in den weiteren Spielen tat sich der SKW 1 schwer fand aber mit einem 4:1 gegen den SFC Sport Club und einem knappen 4:3 gegen den Cohen FC 1 wieder auf die Erfolgsspur zurück. Dank des klaren 4:1 gegen den Cohen FC 2 setzte der SKW 1 sich dann zu Ende des Spieltages an die Tabellenspitze. Den zweiten Platz teilen sich die punktgleichen Cohen FC 1 und SKW 2. Ernüchternd war der Spieltag für die Heimmannschaft des SFC 1. Obwohl die junge Mannschaft einen Sieg gegen den Cohen FC 2 einfuhr, blieb sie vorallem in den Spielen gegen die Top Drei der Liga weit hinter ihren Möglichkeiten.

Ohne Satzverlust ist der Cohen FC 3 in die Bank Windhoek Nationalliga B gestartet. Während der amtierende Meister beim ersten Saisonturnier vor drei Wochen noch ungewohnt viele Fehler machte, zeigten sich die Windhoeker am Samstag in starker Verfassung . Sie überrollten die Gegner förmlich. Alle vier Spiele konnte der Cohen FC 3 klar mit 4:0 gewinnnen. Der Vorsprung auf den zweitplazierten SFC 2 beträgt nun schon sechs Punkte. Auf dem dritten Tabellenplatz mit ebenfalls sechs Punkten ist der DTS. Die rot-weissen mussten zwar eine Niederlage gegen den Cohen FC 3 einstecken gewannen im Verlauf des Spieltages souverän gegen den Cohen FC 4 und den SKW 3.

Arbeit wartet noch auf U18 Nationaltrainer Andreas Minz. Knapp einen Monat vor dem ersten Spiel bei der U18 Weltrmeisterschaft in Brasilien muss er vorallem noch an der Defensive feilen. Dazu hat er neben einigen Trainingseinheiten mit seinem Kader auch noch den nächste Ligaspieltag der am 5 April in Windhoek stattfindet. Die namibische Mannschaft wird am 11 April die Reise nach Südamerika antreten wo sie unter anderem auf Chile, Argentinien, Deutschland, Ӧsterreich und die Schweiz spielen.

Tabelle

Nationalliga A

1. SKW 1 10 Punkte

2. CFC 1 7 Punkte

3. SKW 2 7 Punkte

4. SFC 1 4 Punkte

5. CFC 2 1 Punkte

Nationalliga B

1. CFC 3  – 12 Punkte

2. SFC 2 – 6 Punkte

3. DTS – 6 Punkte

4. SKW 3 – 2 Punkte

5. CFC 4 – 1 Punkt

 

Favoriten dominieren Faustballsaisonauftakt

Posted – 08 February 2014

Die Favoriten zeigten beim ersten Faustballturnier der neuen Saison eine gute Frühform. In der Kategorie A des Turniers gewann SKW 1 den Pokal während in der Karegorie B der CFC 3 erfolgreich war. Höhepunkt des Tages war die Nominierung der namibischen U18 Nationalmannschaft .

Schon vor dem Anpfiff galt der SKW 1 als Favorit auf den Titel in der Kategorie A des Turniers. Das stellten die grün-weißen auch eindrucksvoll unter Beweis. In der Vorrunde spielte der SKW 1 nur zu viert qualifizierte sich jedoch souverän für das Finale ohne ein Spiel zu verlieren. Stark präsentierte sich auch der Cohen FC in der Vorrunde des Turniers, der es nach einem spannenden Spiel gegen den SKW 2 ebenfalls in Finale schaffte. Im Turnierfinale trat der SKW 1 mit einer kompletten Mannschaft an, hatte aber mit dem CFC 1 einen ebenbürtigen Gegner. Das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch bei dem U18 Nationalmannschaftskapitän Tristan Minz mit guten Angriffen aus dem Spiel und einem starken Service den SKW 1 unter Druck setzte. Nach vier knappen Sätzen ging der SKW 1 mit 12:10, 11:9, 9:11 und 11:7 als Sieger vom Platz.

In der Kategorie B des Turniers trafen ebenfalls zwei Mannschaften der Windhoeker Erzrivalen Cohen FC und SKW aufeinander. Der Cohen FC 3 startete dabei als haushoher Favorit. Der amtierende Ligameister hatte in der vergangenen Spielsaison keines seiner Spiele im Ligabetrieb verloren. Daher war es eine Überraschung als der SKW 3 nach der Vorrunde sich ohne Niederlage für das Finale qualifizierte. Der Cohen FC 3 zog erst mit einem Sieg im Qualifikationsspiel gegen den SFC 2 in das Endspiel ein. Dort dominierte der CFC 3 zum Start das Spielgeschehen und ging mit 11:6 und 11:4 in Führung. Der SKW 3 schaffte zwar noch einen 9:11 Satzgewinn der jedoch nur Ergebniskosmetik war. Die stark aufspielende Cohen FC ging als verdienter Sieger vom Platz.

Results Bank Windhoek Season Opening Tournament/ Rangliste Bank Windhoek Eröffnungturnier 2014

Category A

1. SKW1

2. CFC 1

3. SKW 2

4. CFC 2

5. SFC 1

Category B

1. CFC 3

2. SKW 3

3. DTS

4. SFC 2

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: